Allergische Reaktionen

 

Allergische Reaktionen können verschiedene Wege einschlagen. Diese Reaktionswege sind ein wichtiges Unterscheidungskriterium, das auch für die Behandlung einer Allergie mitentscheidend ist. Für einige allergische Erkrankungen sind außerdem bestimmte Reaktionstypen typisch. Insgesamt werden vier Typen nach dem unterschiedlichen Reaktionsmechanismus und nach der Zeitspanne zwischen einem Allergenkontakt und dem Auftreten von Symptomen unterschieden.

Zwei Formen der Allergie tauchen im klinischen Alltag auf und bereiten dem Patienten Beschwerden und dem Doktor Arbeit:

 

Allergie vom Sofort-Typ (IgE-vermittelt)

Verzögerte Allergie Typ III (IgG-vermittelt)

 

 



Im Folgenden werden wir Ihnen Die Ursachen der Allergieformen erklären und Ihnen insbesondere Informationen über den Diagnoseweg der verzögerten Allergie Typ III darstellen

 

 

Für weitere Informationen folgen Sie den Link: